Menschen in Kommunikation & Bewegung
Ilona Scheer

Über mich und meinen Weg

 

 

Das bin ICH...

 

Als Ilona Scheer im Jahr 1966 geboren, zeigt sich bereits in meiner lebendigen Kindheit, dass Freiheit und Unabhängigkeit mir genauso wichtig sind wie Rückzug und Stille. Es sollten allerdings noch einige Lebensjahre ins Land gehen bis ich mich, in meiner zweiten Lebenshälfte, entschließe meine natürliche Neugier zu nutzen um Selbst- und Lebensforschung zu betreiben. Mich fasziniert schon seit meiner Kindheit wie Menschen miteinander kommunizieren und welche Schwierigkeiten dabei entstehen können. Es zu meinem Lebensmittelpunkt zu machen, ist meine persönliche Herausforderung. 

"Mich haben immer schon Menschen und ihre Biografien begeistert. Bereits sehr früh habe ich mich, inspiriert durch meine Eltern, mit einigen wichtigen Lebensfragen beschäftigt. Gibt es ein Leben nach dem Tod? Gibt es Gott und was bedeutet das für mich? Kann man die Zukunft vorhersagen? Ich war schon als Kind sehr neugierig und wollte wissen wie die Welt funktioniert. Diese Neugierde ist mein innerer Antreiber auf meinem Weg zu mir selbst und meinem heutigen Weltbild."

Nach dem Abitur und einer kaufmännischen Ausbildung führte mein beruflicher Weg über das Studium der Betriebswirtschaft ins mittlere Management und hin zu interessanten Führungsaufgaben im Bereich Transportlogistik. Diese Strecke meines Lebens schenkte mir tiefe Einblicke im Bereich Mensch & Arbeit.  Durch höher, schneller, weiter und auf jeden Fall mit einem höheren Gewinn als im vergangenen Jahr, trieben mich meine Arbeitgeber dazu, mir über andere Möglichkeiten einer beruflichen Erfüllung Gedanken zu machen. Die Ausbeutung der Natur hat nicht zu einem verstärktem Wachstum und üppiger Vegetation geführt - wieso sollte das also beim Menschen anders sein?

Die Resonanz dieses Ansatzes erleben wir tagtäglich durch steigende Ausfallzeiten, massive psychische Überlastungen und noch unheilbare Krankheiten.  Menschen werden aufgerieben - doch HALT... 

WIR sind keine Opfer - wir können für uns selbst sorgen ! 

Seit meiner Ausbildung zur psychologischen Beraterin und dem Einstieg in den Bereich Kommunikation & Coaching beschäftigte ich mich mit Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung. Ich erweitere nachhaltig mein Wissen durch unterschiedlichste Weiterbildungen, wie z.B.: Facilitator für Kinesiologie, Coach für betriebliches Gesundheitsmanagement, interkulturelle Kommunikationstechniken, systemische Beratung, Aufstellungsarbeit, kollegiale Beratung, Bewerbungstraining, Chakra-Harmonisierung, Visualisierungsreisen, Yoga, Wen-Do, Fussballtrainerin und integriere so theoretisches Wissen durch gelebte Erfahrung in meinen Alltag.               

Methodik:

Ich initiiere und begleite Prozesse mit dem Ziel, Menschen in ihre Selbstbestimmung zu führen, sie zu ermutigen, das bereits seit ihrer Geburt in ihnen angelegte Potential zu erkennen und es wieder zu beleben. Zu lauschen, zu fühlen und zu verstehen was ihnen ihre Herzenssehnsucht zuruft. 

Frei nach dem Motto:

"Man kann einen Menschen nichts lehren. Man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken."          

            -Galileo Galilei-

Es ist mir ein Herzensanliegen, mit meiner natürlichen Intuition, meiner Lebensfreude und meinen persönlichen Lebenserfahrungen ihnen eine Unterstützung auf ihrem persönlichen Weg in die Kraft & Stärke ihres Herzens zu sein.



Mein Raum: "Nietzschestrasse"